Startseite > Nachrichten > Inhalt

Drei großartige Möglichkeiten zur Wartung von Quarzstein-Arbeitsplatten

Sep 30, 2019

Quarzstein-Arbeitsplatten haben viele Vorteile, wie "schöne Farbe, Verschleißfestigkeit, Gesundheit, Umweltschutz, Hochtemperaturbeständigkeit, Korrosionsbeständigkeit, Alterungsbeständigkeit" und so weiter. Obwohl keine spezielle Wartung erforderlich ist, ist dennoch eine tägliche Wartung erforderlich.

1. Nicht neutrale Reinigungsmittel sollten nicht lange verwendet werden.

Um einen schnellen Reinigungseffekt zu erzielen, verwenden viele Verbraucher häufig superstarke Waschmittel und Waschmittel mit unbekannten Inhaltsstoffen. Diese Reinigungsmittel enthalten häufig starke Säure und Alkalinität. Wenn diese Flüssigkeiten häufig zum Abwischen verwendet werden, verlieren die Quarzsteinplatten ihren Glanz und die Helligkeit nimmt ab. Es wird empfohlen, zum langsamen Abwischen ein in warmes Wasser getauchtes normales Reinigungstuch oder zum Abwischen ein in verdünntes normales Reinigungsmittel getauchtes normales Reinigungstuch zu verwenden.

2. Nasse Handtücher und Schwämme sollten nicht lange aufbewahrt werden.

Halten Sie die Quarzsteinplatte sauber und trocken. Lassen Sie die Arbeitsplatte nicht für längere Zeit Wasser ansammeln. Legen Sie keine nassen Handtücher und Schwämme für längere Zeit auf die Arbeitsplatte. Die Oberfläche der Quarzplatte wurde durch spezielle Verfahren wie Nano-Polieren behandelt. Langfristiges Eintauchen in Wasser kann einige Eigenschaften der Oberfläche von Quarzsteinplatten verändern, die leicht zu altern sind.

3. Tragen Sie kein billiges Wachs auf die Arbeitsplatte auf.

Es gibt viele Arten von Wachsen auf dem Markt, wie Wachs auf Wasserbasis, Stearinsäurewachs, öliges Wachs, Acrylwachs usw. Diese Wachse enthalten nicht nur mehr oder weniger säurebasierte Substanzen, sondern färben auch leicht Quarzstein-Arbeitsplatten. Die Wachskala neigt für lange Zeit zu Verfärbungen, was sich auf die schöne Farbe der Quarzsteinplatte auswirkt.