Startseite > Nachrichten > Inhalt

Empfehlungen für die Installation von Quarzfliesen

Jan 29, 2019

Das Verlegen von Quarzfliesen kann ein Albtraum sein, wenn Sie aufgrund der geringen Porosität von Quarz die erforderlichen Empfehlungen nicht befolgen. Wenn Sie einen falschen Klebstoff verwenden, können Ihre schönen Quarzkacheln unter Umständen mehrere schreckliche Kacheln vom Boden oder von der Wand abheben. Engineered Quarz besteht zu 90-95% aus natürlichem Quarzsand und ist mit Polyesterharz verbunden. Wie wir alle wissen, zieht sich Polyester stärker zusammen und dehnt sich stärker aus als Naturstein. Bei der Verlegung von Quarzfliesen sollte daher besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden.

 

Was die meisten Hersteller für die Installation von Quarzfliesen empfehlen, sind folgende:

 

1. Reinigung der Oberfläche: Stellen Sie sicher, dass der Installationsbereich sauber (ohne Staub und andere Fremdkörper), glatt, rissfrei und stabil ist, um die perfekte Verlegung der Fliesen zu gewährleisten.

 

2. Vorbereitung des Klebstoffs: Bereiten Sie den richtigen Klebstoff vor. Grundsätzlich sollte es sich um einen Zweikomponentenklebstoff ohne Wasser handeln, oder es ist besser, eine Latexflüssigkeit zu verwenden. Die Mischung sollte dieser Reihenfolge folgen: Die flüssige Latexkomponente muss zuerst und die Pulverkomponente zweitens wechseln, nicht die Reihenfolge.

 

3. Verteilen Sie eine gleichmäßige, ebene Schicht des Klebstoffs auf dem Fliesenbereich mit einer Dicke von nicht mehr als 5 mm.

 

4. Kämmen Sie die Flache, gleichmäßige Klebeschicht mit der gekerbten Seite der Kelle, damit die Fliesen perfekt und sicher hineinpassen.

 

5. Um bessere Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie vor dem Verlegen auch etwas Kleber auf die Rückseite der Fliese auftragen. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Vorgänge richtig planen und dass der Klebstoff nicht zu trocken ist ...

 

6. Verwenden Sie einen Gummihammer, um die Fliese beim Einsetzen zu justieren

 

7. Verwenden Sie für den Fugenbereich einen flexiblen Fugenmörtel auf Zementbasis.