Startseite > Ausstellung > Inhalt

Umweltfreundliches Verbundmaterial

Sep 30, 2019

Als neues umweltfreundliches Verbundmaterial besteht Quarzstein aus natürlichen Quarzsteinpartikeln, Mikropulver und ungesättigtem Polyesterharz, gemischt mit Füllstoff und Pigment. Unter der Einwirkung einer kleinen Menge Initiator wird es vom Quarzsteinhersteller unter Verwendung spezieller Produktionsanlagen und Oberflächenbehandlung verarbeitet. Die Verarbeitung ist der gesamte Prozess abgeschlossen.

Quarzstein hat in China seit mehr als zehn Jahren eine rasante Entwicklung erfahren. Die Standards der Quarzsteinindustrie werden zunehmend standardisiert, Technologie und Niveau werden schrittweise verbessert und die Produktvielfalt nimmt zu, aber es ist auch der harte Wettbewerb der Industrie und der Engpass bei der Industrieentwicklung. Gegenwärtig gibt es in der chinesischen Quarzsteinindustrie viele Unternehmen, die kleine Werkstätten nutzen. Die Qualität von Kunststeinprodukten, die von kleinen Unternehmen hergestellt werden, ist relativ schlecht. Einige große Unternehmen, insbesondere solche, die High-End-Märkte betreiben, haben immer noch kein Problem mit der Qualität ihrer Produkte. . Einige kleine Quarzsteinhersteller verfolgen blindlings eine kostengünstige Besetzung des Marktes, und auch die Qualität ist gesunken.

Quarzstein ist hauptsächlich mit Quarzsand, Titandioxid und Toner gefüllt. Die Hilfsstoffe sind ungesättigtes Harz, Härter und Beschleuniger. Der Anteil des Füllstoffs beträgt 93% und der Gehalt an Quarzsand ist höher als 90%, dh je höher der Anteil des Quarzsteinplattenfüllstoffs (Quarzsand) ist, desto besser ist die Qualität. Neben der Auswahl und dem Anteil der Rohstoffe ist die Auswahl der Produktions- und Verarbeitungsausrüstung ein Schlüsselfaktor für die Bestimmung der Qualität von Quarzsteinplatten. Der Einfluss von Produktionsanlagen auf die Qualität ist ebenfalls sehr wichtig. Der Vakuumwert vor dem Drücken sollte -99,5 oder mehr erreichen, um Blasen auf der Platine zu vermeiden. Der Pressdruck sollte nicht weniger als 50 Tonnen betragen, damit die Dichte des Blechs erreicht werden kann.

Unter den Anforderungen dieses Verhältnisses und des Produktionsprozesses ist der Preis für die fertige Quarzsteinplatte daher nicht zu niedrig, und die einzige Möglichkeit, den Preis zu senken, besteht darin, die Produktionskosten zu senken (dies sollte allen klar sein). Ich glaube nicht, dass ein Unternehmen das Verlustgeschäft betreiben wird, daher ist der Preis für den Kauf von Quarz wichtig, aber die Qualität ist das Wichtigste.