Startseite > Ausstellung > Inhalt

Sind Quarz-Arbeitsplatten strapazierfähig?

Feb 14, 2021

Sind Quarz-Arbeitsplatten strapazierfähig?



Wenn es darum geht, eine Steinsorte für Sie zu wählenKücheArbeitsplatte, Quarzstein ist zweifellos populärer geworden. Quarz, manchmal auch als technischer Stein oder Verbundstein bezeichnet, ist eine schnell wachsende Kategorie auf dem Küchensteinmarkt, da er eines der beliebtesten Materialien für Küchen- und Badarbeitsplatten ist. Quarz selbst ist das widerstandsfähigste Material, das die Natur zu bieten hat, und somit eine ideale Komponente für eine Küchenarbeitsplatte.

Im Vergleich zu Granit und Quarz gewinnt Granit in Bezug auf die Haltbarkeit, da Sie sich keine Sorgen über Kratzer auf der Arbeitsplatte machen müssen. Quarz ist anfällig für Flecken, die wie alle strapazierfähigen Steine ​​ein Problem darstellen können. Bei ordnungsgemäßer Reinigung sollte dies jedoch nicht das Problem sein. Im Vergleich zu Granit oder Quarz können Sie sich hinsichtlich Haltbarkeit und Verschleißfestigkeit auf dem Küchensteinmarkt behaupten. Quarz ist ein stark abgenutzter Stein und im Gegensatz zu anderen strapazierfähigen Steinen wie Granit in keiner Weise eingebettet.

Im Gegensatz zu Granit sind Quarzoberflächen relativ leicht zu reinigen und zu pflegen, und Sie benötigen keine speziellen Reinigungsprodukte. Alles, was Sie für einen Tag&# 39 benötigen, ist ein Tuch und warmes Seifenwasser, und das&ist alles, was Sie brauchen. Zweitens sparen Sie Geld bei der minimalen Wartung, die zum Reinigen von Küchenmaterialien wie Quarzarbeitsplatten erforderlich ist. Quarz-Arbeitsplatten und Arbeitsplatten werden am besten zuerst mit warmem Wasser gereinigt, aber Sie können sie auch regelmäßig mit etwas Wasser und Seife reinigen.

Quarz ist porenfrei und daher viel weniger anfällig für Flecken als Granit und Marmor und weist eine gute Fleckenbeständigkeit auf. Quarz sollte den Strapazen des Küchenalltags standhalten können, aber es ist immer noch nützlich, die Investition durch regelmäßige Reinigung zu prüfen. Quarz ist eine völlig wartungsfreie Arbeitsfläche, die nicht so dicht sein muss wie Marmor und Granit. Quarz-Arbeitsplatten sind viel haltbarer als Marmor- oder Granit-Arbeitsplatten und Arbeitsplatten aus Materialien, was sie zu einer guten Wahl für hochwertige Küchen und Küchen im Allgemeinen macht.

Ein Natursteinlager, in dem Sie leicht auf eine Vielzahl natürlicher Materialien wie Granit, Marmor und Granit zugreifen können.

Für zusätzlichen Schutz versiegeln wir alle installierten Granitplatten und empfehlen den Kunden, dies mit einer Natursteinversiegelung zu tun. Unsere neuen Granitplatten sind speziell behandelt und mit mehr Quarz in Sensa eingebettet, sodass sie nicht jährlich behandelt werden müssen. Sie ähneln eher Quarz und sind auf die Verwendung von Granit, Marmor, Granit und anderen hochwertigen Materialien wie Marmor und Marmor spezialisiert. Granit ist eines der Materialien, die bei unsachgemäßer Pflege Flecken bekommen können. Deshalb haben wir alle unsere Granit-Arbeitsplatten nach der Installation mit speziellen Dichtungsmassen versiegelt.

Nachdem Quarz-Arbeitsplatten zuvor von ihrer Langlebigkeit profitiert hatten, werden sie mit einem fortschrittlichen, proprietären Polymerharz hergestellt, das Quarz-Arbeitsplatten zusätzliche Vorteile in Bezug auf die Haltbarkeit bietet. Die Verwendung von ForeverSeal (r) -Harz macht die Wartung von Quarzküchenplatten viel einfacher und billiger - effektiver als andere Materialien.

Die Haltbarkeit und die einfache Pflege einer Vielzahl von Texturen machen Quarz zu einer guten Wahl für Arbeitsplatten, die lange Zeit gut aussehen müssen. Granit- und Quarzarbeitsplatten erfordern aufgrund ihrer Langlebigkeit einige Sorgfalt, damit sie genauso aussehen wie am Tag ihrer Installation. Wir empfehlen, Quarz wie Marmor aussehen zu lassen, da er die Schönheit von Marmor mit der dauerhaften Funktionalität von Quarz kombiniert. Stellen Sie Quarzarbeitsplätze zusammen, die das Aussehen von Marmor und die Dicke von Granit erhalten.

Da Quarz von Menschenhand hergestellt und nicht porös ist, muss er nicht wie Natursteinplatten versiegelt werden. Es ist viel schwieriger - anfälliger für Verschleiß als Granit, was es schwierig, wenn nicht unmöglich macht, es zu beschädigen. Quarz ist im Gegensatz zu Granit ein äußerst wartungsarmes Material, das ein- oder zweimal im Jahr versiegelt werden muss. Da Quarz noch weniger anfällig für Splitter ist und nur gelegentlich wieder versiegelt werden muss, kann er dauerhafter eingebettet werden als Marmor oder Granit.

Hersteller können Quarzarbeitsplatten in einer Reihe von Farben entwerfen, die Granit und Marmor imitieren. Die technischen Eigenschaften dieser Arbeitsplatten machen sie schmutz- und kratzfest.


Diese Designs bieten eine großartige Alternative zu Marmor, haben jedoch immer noch die gleichen Probleme wie Marmorplatten, wie z. B. Schmutz, Kratzer und Schmutz. Quarz ist ein extrem haltbares Material, und es ist höchst unwahrscheinlich, dass Sie jemals eine Quarzarbeitsplatte missbrauchen müssen. Granit ist widerstandsfähiger gegen Flecken und Kratzer als Marmor und viel haltbarer als Quarz sowie widerstandsfähiger gegen Wasser und Staub. Es ist nicht vollständig resistent gegen Flecken, wie einige glauben; es ist etwas anfälliger für sie als Granit, aber nicht so widerstandsfähig wie Granit.

Was die Granit-Arbeitsplatten attraktiv macht, ist, dass sie aus 100% reinem Naturstein bestehen und ihre Arbeitsplatten sehr langlebig sind. Granit ist eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie das natürliche Erscheinungsbild mögen, aber es ist auch eine ausgezeichnete Wahl für eine Arbeitsplatte, da es langlebig und langlebig ist.